Herbstliches Shake mit Apfel, Birne & Honig


Herbstliches Shake mit Apfel, Birne & Honig

Äpfel, vor allem die alten Gartensorten, sind reich an wichtigen Mineralstoffen wie z.B. Kalium, welches den Nerven- und Muskelstoffwechsel unterstützt. Sie enthalten zudem besonders viel Vitamin C und das verdauungsförderndes Pektin. Birnen enthalten zwar etwas weniger Mineralstoffe als die Äpfel, aber dafür auch weniger Säure. Aus diesem Grund ist die Kombination auch bei Säureempfindlichkeit ein sehr bekömmlicher Genuss. Da die Vitamine direkt unter der Schale sitzen sollten Sie die Früchte nicht schälen.

Zutaten

  • 1-2 Bio-Äpfel
  • 1-2 Bio-Birnen
  • 1 TL Honig
  • 1 Msp Kardamom je Glas (Kardamonkapseln)

Zubereitung:

Als erstes müssen Sie die Äpfel und die Birnen waschen, entkernen und dann bei hoher Geschwindigkeit, mit der Schale, in der Küchenmaschine fein pürieren.

Anschließend öffnen Sie die Kardamomkapseln und entnehmen die Samen. Diese zermahlen Sie im Mörser fein.

Jetzt geben Sie je Glas eine Msp. Kardamom sowie einen TL Honig in das Püree und pürieren das ganze erneut.

Wenn Sie das leckere Getränk etwas dünnflüssiger möchten können Sie je nach Geschmack etwas Bio-Apfelsaft oder aber zur Reduzierung des Säuregehaltes etwas Wasser hinzu geben.

Zum Schluss füllen Sie das Shake in die Gläser!

 

 


Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen