Lichterbögen


Entstehungsgeschichte unserer Lichterbögen aus dem Erzgebirge. Unsere Lichterbögen aus dem Erzgebirge sollen zu einer Zeit entstanden sein, als noch Zinn und Silber gefördert wurden. Zur damaligen Zeit, haben die Bergleute, am heilig Abend nach der Beendigung ihrer Schicht, die Grubenlampen brennen gelassen und diese um das Mundloch des Stollens gehängt. Dadurch wurde die Idee des Schwibbogens geboren.